Datenschutzerklärung

 

Mit dieser Einwilligung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an Mediatrend.cz zum Zwecke des Versendens von Werbebotschaften (Marketingangeboten) und für andere Marketingaktivitäten gegenüber Ihnen einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen und erhalten keine kommerziellen Mitteilungen mehr. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie weiter unten.

1. Identität und Kontaktdaten des Administrators

1.1. Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist die Firma Mediatrend.cz s.r.o .. mit Sitz in Pavel Švanda ze Semčic 7.
1.2. Die Kontaktdaten des Administrators lauten wie folgt: Adresse für die Zustellung von Mediatrend.cz s.r.o.
Pavla Svanda ze Semcic 850/7150 00 Praha 5-Smichov, E-Mail-Adresse info@mediatrend.cz, Telefon +420 774 318 416
1.3. Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat keinen Datenschutzbeauftragten ernannt.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung, die Sie dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a erteilt haben. (a) Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (Datenschutz-Grundverordnung) (im Folgenden: Verordnung).

3. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

3.1. Der Zweck der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten besteht darin, Geschäftsnachrichten zu senden und andere Marketingaktivitäten des Administrators für Sie durchzuführen.
3.2. Es gibt keine automatische Einzelentscheidung im Sinne von Artikel 22 der Verordnung.

4. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

4.1. Der Zeitraum, in dem Ihre personenbezogenen Daten vom für die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert werden, beträgt vier (4) Jahre ab dem Datum Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung zu diesem Zweck, spätestens jedoch bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck.

5. Andere Empfänger personenbezogener Daten

5.1. Andere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind Personen, die dem Administrator (Verarbeiter personenbezogener Daten) die Marketingdienstleistungen gemäß den Anweisungen des Administrators erbringen.
5.2. Der Administrator beabsichtigt nicht, Ihre persönlichen Daten an ein Drittland (ein Nicht-EU-Land) oder eine internationale Organisation zu übermitteln, es sei denn, Sie übermitteln persönliche Daten an die Vereinigten Staaten von Amerika an The Rocket Science Group LLC d / b / a MailChimp Der von der Rocket Science Group LLC zertifizierte EU-US-Datenschutzschild im Sinne des Durchführungsbeschlusses (EU) 2016/1250 der Kommission vom 12. Juli 2016, ausgestellt gemäß der Richtlinie 95/46 / EG des Europäischen Parlaments und des Rates EU-US Privacy Shield.

6. Rechte der betroffenen Person

6.1. Unter den in der Verordnung festgelegten Bedingungen haben Sie das Recht, vom für die Verarbeitung Verantwortlichen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen oder zu löschen oder deren Verarbeitung einzuschränken, das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, und das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu übertragen.
6.2. Sie haben das Recht, die Einwilligung des Verantwortlichen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Dies berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vor einem solchen Widerruf der Einwilligung. Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen, indem Sie auf den Hyperlink in jeder Nachricht der vom Administrator gesendeten kommerziellen Kommunikation klicken oder eine E-Mail an die Adresse des Administrators senden: info@mediatrend.cz.
6.3. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Verordnung verstoßen hat oder verstößt, haben Sie unter anderem das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.
6.4. Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten anzugeben. Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist weder eine rechtliche oder vertragliche Verpflichtung noch eine Verpflichtung zum Abschluss eines Vertrags.
6.5. Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken, einschließlich der Profilerstellung, zu widersprechen, sofern sich die Profilerstellung auf dieses Direktmarketing bezieht. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck nicht mehr verarbeitet.